Kategorien Trabrennbahn

MISSTÖNE BEIM KARLSHORSTER GESPRÄCH

Am 20.10.2021 hatte der Bürgerverein seine Reihe „Karlshorster im Gespräch“ unter das Thema: Entwicklung der Trabrennbahn gestellt. Dazu war Herr Vergos, Geschäftsführer des Pferdesportparks, eingeladen. In zunächst entspannter Atmosphäre, aufgelockert durch einige Violinstücke, schilderte Herr Vergos sein Leben für den Trabrennsport. Anschließend erläuterte die Architektin …

Kategorien Trabrennbahn

Naturschutz und das Gelände der Trabrennbahn

Der Berliner Senat hat viele verschiedene Schutzprogramme aufgelegt. Neben den Programmen mit historischem Hintergrund (Baudenkmäler), handelt es sich vor allem um Programme des Natur- und Klimaschutzes. Das Gebiet der Trabrennbahn weist gleich mehrere solche Schutzgebiete auf. Die Senatsverwaltung hat mit dem Geoportal Berlin ein Web-Tool …

Kategorien Trabrennbahn

Ein neuer Weg der Bürgerbeteiligung

Die bisher größte virtuelle Einwohnerversammlung in Karlshorst am 20.09.2021 war ein voller Erfolg. Entgegen einer „klassischen“ Einwohnerversammlung, die mit einem Informationsteil beginnt, wurde mit Verweis auf die ausführliche Darstellung auf dieser Website darauf verzichtet. Wichtiger war vielmehr die Überlegung, wie man „Mitreden, Mitgestalten, Mitretten“ kann. …

Kategorien Trabrennbahn

Bebauungsplan 11-178, „Trabrennbahn Karlshorst“

Am 3. August 2021 hat das die Abteilung Stadtentwicklung des Bezirksamtes Lichtenberg ein Mitteilungsschreiben gemäß § 5 AGBauGB und Artikel 13 Landesplanungsvertrag an die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen (Abt. II C) versandt und damit das Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) eingeleitet: „Das Bezirksamt …

Kategorien Trabrennbahn

Wem gehört die Trabrennbahn?

Im Jahr 2004 hat der Pferdesportverein Berlin-Karlshorst e.V. (PSP) das gesamte Gelände der heutigen Trabrennbahn (außer einigen Flächen an der Treskowallee) von der TLG (Treuhand) für 200.000€ erworben. Bei einer Fläche von ca. 37ha ergibt sich daraus ein Kaufpreis von 0,54€/qm. Seit 2016 verkaufte der …

Kategorien Trabrennbahn

Einwohnerfrage an Kevin Hönicke (SPD) zur Trabrennbahn Karlshorst

gestellt am 26. August 2021 im Ausschuß für ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz (ÖSM) Berlin Lichtenberg von André Meißner, Vertrauensperson des Einwohnerantrags “Keine Zerstörung der Trabrennbahn” (DS/2141/VIII), keine Vereins- oder Parteizugehörigkeit: Danke für die Worterteilung Herr Vorsitzender, sehr verehrter Ausschuß, insbesondere hier, Herr Hönicke: Ich habe …

Kategorien Trabrennbahn

Pferdesport ade?

Kaum ein anderer Bereich von Karlshorst unterliegt einer so starken Veränderung wie das Gelände der Trabrennbahn. Dies lässt sich sehr deutlich bei der Betrachtung der Eigentumsverhältnisse erkennen. 2000 Die gesamte Fläche (grün) ist -wie bereits seit der Kaiserzeit- dem Pferdesport vorbehalten. Auf der Fläche des …

Kategorien Trabrennbahn

Breite Ablehnung des städtebaulichen Konzeptes „Trabrennbahn Karlshorst“

In der Zeit vom 14.12.2020 bis 14.02.2021 hat das Bezirksamt Lichtenberg auf der Internetseite meinBerlin ein städtebauliches Konzept für die Trabrennbahn Karlshorst per Video vorgestellt, das den Investorenwünschen entsprechend eine intensive Bebauung vorsieht.Dazu wurden die Bürger um Kommentierung gebeten.Die Abteilung Bürgerbeteiligung des Bezirksamtes sah sich …

Kategorien BVV, Trabrennbahn

Bürgerbeteiligung im Galopp: 2.156 Unterschriften in nur 26 Tagen!

Unterschriftenlisten zum Einwohnerantrag “Keine Zerstörung der Trabrennbahn” bei der BVV Lichtenberg eingereicht. 2.156 Unterschriften für den Einwohnerantrag “Keine Zerstörung der Trabrennbahn” wurden am 30.3.2021 durch den Karlshorst e.V. an Herrn Bosse, Vorsteher der BVV Lichtenberg, im Rathaus Lichtenberg übergeben. Innerhalb einer Rekordzeit von nur 26 …