08. Beitrag

Am 24.01.2017 fand im Stadtteilzentrum Ikarus ein gut besuchtes Treffen der an diesem Bauprojekt interessierten Karlshorster statt. Die Anwesenden gaben sich den Namen „Anwohner-Initiative Prinzenviertel“ und beschlossen, am Runden Tisch (siehe 7. Beitrag) teilzunehmen. Als Vertreter wurden Albrecht Gramberg und als Stellvertreter Marc Würdemann gewählt und als Auftrag für die anstehenden Verhandlungen die Wünsche und Vorstellungen der Bewohner zusammengetragen.

Im Anschluss an die Versammlung meldete ich beim Stadtplanungsamt unseren Wunsch auf Teilnahme am Runden Tisch an.

Unbeschadet davon bleibt für jeden die Aufgabe, die Mitglieder des Ausschusses „Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz“ (siehe 7. Beitrag) im persönlichen Kontakt für die Problematik dieses Bauvorhabens zu sensibilisieren.