02. Beitrag

Die vielen positiven Rückmeldungen auf meinen letzten Beitrag haben mich gefreut und ermutigt, dieses Thema noch etwas zu vertiefen. Insbesondere eine Beantwortung der Frage, was wir gegen die vorliegende Planung unternehmen können, erscheint mir sehr wichtig. Hier sehe ich mehrere Möglichkeiten:1. Anregungen/Bedenken zu dem vorliegenden Bebauungsplan äußern. Dies ist während der Auslegungsfrist 26.09. – 28.10. 2016 möglich. Siehe hierzu https://www.berlin.de/…… 

01. Beitrag

Am Montag, den 10.10.2016 fand im Kulturhaus eine erste Informationsveranstaltung zu den „Kaisergärten“ statt. Vorgestellt wurde die geplante Bebauung zwischen Wandlitzstraße und dem Bahngelände mit zunächst sieben Wohnblöcken. Diese sollen bis zu sechs Stockwerken haben. Das entspricht etwa der Höhe des Hauses, das zur Zeit südlich des S-Bahnhofes an der Treskowallee errichtet wird. Viele der Anwesenden machten unmissverständlich deutlich, dass… 

Karte wird geladen, bitte warten...