Kategorien Verein

Das russische Testament

Ein bemerkenswertes Buch ist seit September 2021 auf dem Markt: „Das russische Testament“. Die bereits mit dem internationalen Buchpreis ausgezeichnete Autorin Shumea Sinha, 1973 im bengalischen Kalkutta geboren, lebt heute in Frankreich. Ihre Sprache ist facettenreich, bildhaft und unsentimental. Sie vermittelt Emotionen und politische Hintergründe …

Kategorien Verein

Zum Jahreswechsel

Das Jahr 2021 verabschiedet sich. Da möchte ich allen Bücherfreunden -und nicht nur diesen- Glück und Gesundheit wünschen! Glück? Das ist eine vage Sache. Eine ganze Reihe von Glücksmomenten, das wäre schon viel. Wann empfinden wir Glück? So eröffne ich einige Gedanken zum Buch „Wo …

Kategorien Verein

Die Jupitermonde

Von dem letzten Treffen der Bücherfreunde im Dezember möchte ich den Erzählband „Die Jupitermonde“ von der Schriftstellerin Alice Munro aus Kanada zur Betrachtung auswählen. 2013 wurde die schon mehrfach Preisgekrönte mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. Ich möchte spontan die inspirierende Sprachkunst der Alice Munro an dieser …

Kategorien Verein

„Vom Aufstehen“! Ein Leben in Geschichten.

In klarer, einfühlsamer, unsentimentaler Sprache fasst Helga Schubert in 29 Erzählungen aus ihrem Leben zusammen, wie sie die Konflikte zur Mutter und der alltäglichen Situation in dem sowjetisch besetzten Teil Karlshorsts erlebt und bewältigt hat. Die analytische Ader ihrer Ausbildung als Psychologin unterstützt sie offensichtlich …

Kategorien Verein

Schatten an der Wand

Dieses Buch des Schotten Martin Walker verknüpft im Wechsel drei Zeitepochen. Die Gegenwart ist wie ein Krimi zu lesen. Ein bemaltes Felsstück, ähnlich der Lascaux-Höhle im Périgord wird in Berlin zum Verkauf angeboten, daraufhin gestohlen. Wer war der spontane Dieb? Wer hatte Kenntnis? Der Wert …

Kategorien Verein

Schokolade bei Hanselmann

Bericht vom Treffen der Bücherfreunde am 19.08.2021 Für die, die nicht teilnehmen konnten, möchte ich den Abend in kurzer Form Revue passieren lassen. Es kamen Herr E., Frau S. aus dem altvertrauten Kreis sowie Frau He. und Herr Ho. als bereichernde Neuzugänge. Das war sehr …

Kategorien Verein

Traumzeit der Aborigines

Was ist mir von den Aborigines bekannt? Lediglich, dass das Urvolk Australiens nach Mythen lebt, die sie spirituell verinnerlicht haben, das ist mir zu Ohren gekommen. Nun ist mir der Roman „Traumzeit“ von Barbara Wood in die Hände gefallen. Ich wusste nichts von Barbara Wood, …

Kategorien Verein

DER MARDER IN DER TIEFGARAGE

Seid wachsam! Seid auf dem Posten.Er ist wieder zurück, aus dem Westen oder Osten? Wir wissen es nicht!Doch hat dieser schlaue Wicht, es durch die Pandemie geschafft.Wurde nicht von ihr dahingerafft. Der Wärmegrade sind ihm jedoch auch zu vieleund trotz Frühlingsgefühle sucht er die Kühle. …

Kategorien Verein

Haltet Euer Herz bereit

Habt Ihr „Haltet Euer Herz bereit“ von Maxim Leo schon gelesen? „Ist doch Schnee von gestern“, stimmt. Andernfalls aber möchte ich dazu animieren! Maxim Leo, wie Jochen Gutsch, ist vielen durch die Kolumnen in der Berliner Zeitung ein Begriff. Leicht und locker, doch mitreißend und …