22. Beitrag

Who is who in der Geschäftswelt?

Hinterfragt man, welche Firmen an dem Projekt Kaisergärten beteiligt sind, stößt man auf folgende Namen:

„Objekt Wandlitzstrasse 22 GmbH“ Diese Firma ist -nach jetzigem Kenntnisstand- Eigentümerin des Grundstücks.

„BerlinPunkt Kapital GmbH„ und „GAB Projektentwicklungs GmbH & Co. KG“. Beide Firmen sind sogenannte Projektentwickler: Sie beauftragen den Architekten mit der Planung, sorgen sich um einen passenden B-Plan und müssen sich im schlimmste Fall mit aufmüpfigen Bewohnern rumärgern. Ziel ist die Erlangung des Baurechts (siehe 20. Beitrag), womit das Grundstück erheblich an Wert gewonnen hat.

„Ten Brinke GmbH“. Diese Firma möchte das Grundstück (einschließlich Baurecht) anschließend übernehmen, bebauen und die Eigentumswohnungen verkaufen.

Spannend wird das Ganze, wenn man sich die personellen Verflechtungen näher anschaut. Gibt man auf der Seite https://www.northdata.de/… (ein Wikipedia der Geschäftswelt) die genannten Firmennamen ein, stößt man immer wieder auf die gleichen Herren: Carsten Rath und den sehr umtriebigen Marcus Beck. Offensichtlich zu deren Wohl soll Karlshorst zubetoniert werden.