Kategorien Rahmenplan-Ost

Aldi-Markt Verlängerte Waldowallee soll abgerissen werden!

Der Aldi-Markt in der Verlängerten Waldowallee 44 soll abgerissen werden und einer „Wohnbebauung mit Staffelgeschoss und Tiefgarage“ weichen (Quelle: aktuelle Planungsvorhaben des Bezirksamtes Lichtenberg). Die Nahversorgung in diesem Teil von Karlshorst wäre somit zerstört, denn es gibt in dieser Umgebung keinen anderen Supermarkt oder Discounter. …

Kategorien Trabrennbahn

MISSTÖNE BEIM KARLSHORSTER GESPRÄCH

Am 20.10.2021 hatte der Bürgerverein seine Reihe „Karlshorster im Gespräch“ unter das Thema: Entwicklung der Trabrennbahn gestellt. Dazu war Herr Vergos, Geschäftsführer des Pferdesportparks, eingeladen. In zunächst entspannter Atmosphäre, aufgelockert durch einige Violinstücke, schilderte Herr Vergos sein Leben für den Trabrennsport. Anschließend erläuterte die Architektin …

Kategorien Trabrennbahn

Naturschutz und das Gelände der Trabrennbahn

Der Berliner Senat hat viele verschiedene Schutzprogramme aufgelegt. Neben den Programmen mit historischem Hintergrund (Baudenkmäler), handelt es sich vor allem um Programme des Natur- und Klimaschutzes. Das Gebiet der Trabrennbahn weist gleich mehrere solche Schutzgebiete auf. Die Senatsverwaltung hat mit dem Geoportal Berlin ein Web-Tool …

Kategorien Trabrennbahn

Ein neuer Weg der Bürgerbeteiligung

Die bisher größte virtuelle Einwohnerversammlung in Karlshorst am 20.09.2021 war ein voller Erfolg. Entgegen einer „klassischen“ Einwohnerversammlung, die mit einem Informationsteil beginnt, wurde mit Verweis auf die ausführliche Darstellung auf dieser Website darauf verzichtet. Wichtiger war vielmehr die Überlegung, wie man „Mitreden, Mitgestalten, Mitretten“ kann. …

Kategorien Trabrennbahn

Bebauungsplan 11-178, „Trabrennbahn Karlshorst“

Am 3. August 2021 hat das die Abteilung Stadtentwicklung des Bezirksamtes Lichtenberg ein Mitteilungsschreiben gemäß § 5 AGBauGB und Artikel 13 Landesplanungsvertrag an die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen (Abt. II C) versandt und damit das Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) eingeleitet: „Das Bezirksamt …

Kategorien Demokratie

Karlshorst e.V. und die Freien Wähler Lichtenberg

Am 09.01.2021 wurde von einigen Mitgliedern des Karlshorst e.V, die Bezirksvereinigung FREIE WÄHLER Berlin-Lichtenberg gegründet. Warum? Im Sommer 2018 haben wir begonnen Bürgerbeteiligung bei verschiedenen Karlshorster Bauvorhaben zu organisieren und die verfügbaren Informationen genauer unter die Lupe zu nehmen. Schnell wurde klar, das die entscheidenden …

Kategorien Geschichte

Digedagsplatz, Redebeitrag von der Platzbenennung

Redebeitrag von der Platzbenennung von Dr. Thomas Thiele (Museum Lichtenberg) In seiner Rede anlässlich der Gedenktafeleinweihung für Hannes Hegen alias Johannes Hegenbarth sagte der Historiker Prof. Bernd Lindner: Ich kenne mehr als einen seriösen Historiker, der heute schwört, ohne Hannes Hegens Mosaik kaum diesen, zu …

Kategorien Trabrennbahn

Wem gehört die Trabrennbahn?

Im Jahr 2004 hat der Pferdesportverein Berlin-Karlshorst e.V. (PSP) das gesamte Gelände der heutigen Trabrennbahn (außer einigen Flächen an der Treskowallee) von der TLG (Treuhand) für 200.000€ erworben. Bei einer Fläche von ca. 37ha ergibt sich daraus ein Kaufpreis von 0,54€/qm. Seit 2016 verkaufte der …