16. Beitrag

Auch wenn nach außen hin nicht erkennbar, läuft die Vorbereitung für das Projekt Kaisergärten weiter. Zur Zeit werden die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange (Wasser, Strom etc.) ausgewertet und in die Planung eingearbeitet.

Laut Aussage des Stadtplanungsamtes soll der Entwurf des Flächennutzungsplans im Juli/August 2018 ausliegen. Mein Hinweis, dass dies als absichtliche Terminierung in der Ferienzeit gedeutet werden kann/muss, führt eventuell zu einer früheren Auslegung.
Um sich schon einmal ein Bild von dem zu machen, was dann auf uns zukommt, sei auf die aktuelle Auslegung des Plans 11-14a-1 („Smartments“ am S-Bahnhof) verwiesen, die eingesehen werden kann unter:
https://www.berlin.de/…