Vereinssatzung – Zwecke

Zweck des Vereins ist die Wahrung der Interessen der Bürger des Stadtbezirks Lichtenberg, insbesondere des Ortsteils Karlshorst. Dies schließt Bestrebungen, die nur bestimmte wirtschaftliche Einzelinteressen verfolgen, aus.

Der Verein ist konfessionell und parteipolitisch unabhängig.

Der Verein setzt sich ein für die Förderung:

– des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten der hier genannten steuerbegünstigten Zwecke, unter anderem durch Schaffung und Unterstützung offener Kommunikationsstrukturen,

– von Alten- und Jugendhilfe, insbesondere durch die Schaffung eines Gemeinschaftszentrums für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren, und Durchführung von altersspezifischen Angeboten, wie z.B. Umgang mit sozialen Medien,

– von Kunst und Kultur, unter anderem durch die Organisation und Durchführung von Kunst- und Kulturveranstaltungen, Workshops und anderen Formaten,

– der Bildung, unter anderem durch die Organisation und Durchführung von Vorträgen, Kiezspaziergängen und thematischen Führungen,

– des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und des Naturschutzgesetzes des Landes Berlin, insbesondere durch Darstellung, Schutz, Erhalt und Weiterentwicklung von Naturräumen, unter anderem durch Organisation und Durchführung eines jährlichen Putztages für alle Bürger zur gemeinschaftlichen Reinhaltung der Umwelt.