Kategorien Rheinpfalzallee

Wie sinnvoll sind modulare Flüchtlingsheime?

Ein Artikel der Berliner Zeitung von Marita Westphal und Adrian Garcia-Landa zeigt erstmals systematische Rechtsbrüche beim Bauprogramm des Senats von 750 Millionen Euro auf:

  • Eine landeseigene Wohnungsbaugesellschaft deutete an, es gebe Rahmenverträge mit Baufirmen. 
  • Aufgrund der vielen Unregelmäßigkeiten liegen zahlreiche relevante Unterlagen inzwischen der Staatsanwaltschaft vor.

Den Artikel finden hier: https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/immense-kosten-fragwuerdiger-bedarf-wie-sinnvoll-sind-fluechtlingsheime-in-festbauweise-li.127714

Schreibe einen Kommentar